Gebäudereinigungsdesinfektor

zurück

Besondere Fähigkeiten für besondere Aufgaben

Dieser Kurs vermittelt Ihnen eine Ausbildung lt. ÖNORM D-2040 im Bereich der Reinigung, Hygiene und Desinfektion zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Dauer: 56 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe

DFG-Meister und Reinigungsverantwortliche in Hygienebereiche

Voraussetzungen

Lehrabschlussprüfung, Meisterprüfung, ausgebildeter Objektleiter oder mindestens 5-jährige Tätigkeit in einem Hygienebereich

Ihre Vorteile

Mit erfolgreicher Abschlussprüfung sind Sie Geprüfter Gebäudereinigungsdesinfektor.

Inhalt

Theorie

Erforderliche(s) Wissen/Fertigkeiten: – Hygiene – Infektionslehre – Flächendesinfektion – Mikrobiologie – Krankenhaushygiene – Händehygiene – Persönliche Hygiene – Hygiene in Kur- und Wellnesseinrichtungen – Thermal- und Schwimmbadreinigung – Reinraumreinigung – Krankenhausreinigung – Trink- und Badewasserhygiene – Küchen- und Lebensmittelhygiene – Fachrechnen

Praxis

Durchführung von Abklatschproben – Krankenhausreinigung – Küchenreinigung – Reinraumreinigung – Sanitärraumreinigung